Greenpeace ist unabhängig, mutig, innovativ. Greenpeace bewegt Menschen, Wirtschaft und Politik mit internationalen, nationalen und regionalen Kampagnen zu Umweltthemen und dies in mehr als 55 Ländern. Dabei wird unsere Organisation weltweit von rund 3'000 Mitarbeitenden, Tausenden von Freiwilligen und 2,9 Millionen Spender:innen unterstützt.

Du weisst, wie attraktive Kurse für Erwachsene ausgestaltet sein sollten? Du liebst den Umgang mit Menschen? Du magst den Ausgleich als Verantwortliche:r für unsere Werkstatt? Kurz: Du hast Lust, solide Grundlagen für wirkungsvolle öffentliche Auftritte von Freiwilligen zu schaffen?  Dann werde per sofort oder nach Vereinbarung unser:e neue:r

 

Kursleiter:in / Trainer:in Freiwilligenarbeit und Werkstatt Verantwortliche:r, 80%

Du bist unter anderem zuständig für:

  • Kurse und Trainings zur Aus- und Weiterbildung von Freiwilligen (z.B. Kurse zu Gewaltfreiheit oder den rechtlichen Grundlagen des freiwilligen Engagements) 

  • Beziehungspflege mit den verschiedenen Freiwilligen und den Kolleg:innen im globalen Greenpeace-Netzwerk 

  • Werkstatt, Material für Offline-Aktivitäten und Transportmittel von Greenpeace Schweiz

Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung, Koordination und Durchführung der Kurse in enger Zusammenarbeit mit Expert:innen. 

Es braucht eine regelmässiger Präsenz in der Werkstatt (Nähe Zürich) 

Wichtige Kompetenzen sind:

  • Erfahrung in Bildungsarbeit für Erwachsene, in der Konzeption und Umsetzung 

  • Innovationsfähigkeit bezüglich Weiterentwicklung der Angebote für Freiwillige 

  • Offenheit und Netzwerkfähigkeit 

  • Sicheres Auftreten und Konfliktfähigkeit 

  • Flair für Handwerk, Materialverwaltung, Unterhalt Transportmittel 

  • Solide Sprachkompetenzen in Deutsch und Englisch, Französisch erwünscht (bzw. Bereitschaft, Französisch zu lernen)  

  • Erfahrung in Freiwilligenarbeit, Aktivismus, (Industrie-)Klettern

  • Führerausweis Kategorie D1 (mind. Kategorie B)

  • Dienstleistungsorientierung, Belastbarkeit, Selbstmanagement-Fähigkeiten

  • Begeisterung für die Themen von Greenpeace

Wir bieten:

  • Eine spannende Herausforderung, bei der du viel bewegen kannst, grosse Flexibilität und Gestaltungsfreiraum.

  • Eine sinnstiftende Arbeit, ein transparentes Lohnsystem, flexible und interessante Arbeitsbedingungen.

  • Selbstorganisation und agile Arbeitsformen.

  • Einen Bruttojahreslohn bei einem 80%-Pensum je nach deinem Alter zwischen CHF 72’600 und CHF 79’497.

  • Ein inspirierendes, internationales Umfeld bei einer Arbeitgeberin, die Professionalität mit Engagement und Herzblut verbindet.

Deine Bewerbung:

Bitte sende uns deine vollständige Bewerbung bis 22. August 2022 via «Bewerben»-Button. Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 5. (am Morgen und am Spätnachmittag), 7. und 8. September (Nachmittag) in Zürich statt. Wir freuen uns auf dich!

Informationen:

Philipp Rohrer, Volunteer Network, philipp.rohrer@greenpeace.org